Skip to content

1.100 EUR – wie kann das funktionieren?

Schlau sein und Fördermittel nutzen!

Lasst-euch-foerdern_money-3097319_1920_v2
  • Ihr wollt ein Haus bauen, aber die aktuelle Marktsituation hat euch einen Strich durch die Rechnung gemacht?
  • Ihr wartet bis das Bauen wieder billiger wird?
  • Ihr wart bereit monatlich 1.100 bis 1.500 EUR für euer neues Heim auszugeben?
Lasst-euch-foerdern_money-3097319_1920_v2

Viele wissen nicht, dass durch aktuell verfügbare Fördermittel bei einem Zinssatz von 1% eine niedrige monatliche Rate in dieser Höhe absolut realistisch ist. Da aber Fördertöpfe begrenzt sind, sollte man aktiv werden und seine Chance nutzen.

Wie das aussehen könnte, kurz anhand eines Rechenbeispiels.

2023 bauen – bevor die Fördertöpfe leer sind

Grundlagen für die Beispielrechnung:

  • Bau eines Einfamilienhauses zur Eigennutzung im Kreis Paderborn nach BEG40 mit Holz
  • Ehepaar mit zwei Kindern mit monatlichen Bruttoeinkommen von 5.150 €

Beispiel: Adam 6

Ca. 135 qm Mitbauhaus in Ausbaustufe Innengestalter: Von außen fix & fertig auf Bodenplatte Inkl. Technikpaket Inkl. Designpaket Alle Materialien für den Innenausbau inklusive Sämtliche Arbeiten malerfertig
  • Ca. 135 qm
  • Mitbauhaus in Ausbaustufe Innengestalter: Von außen fix & fertig auf Bodenplatte
  • Inkl. Technikpaket
  • Inkl. Designpaket
  • Alle Materialien für den Innenausbau inklusive
  • Sämtliche Arbeiten malerfertig
Hauspreis 260.450 €
Bemusterung 23.200 €
Grundstück 115.000 €
Erwerbsnebenkosten 13.881 €
Allgemeine Baunebenkosten 35.300 €
Gesamtaufwand 448.021 €
– Eigenkapital 24.000 €
– Eigenleistung 10.000 €
Finanzierungsbedarf 414.419 €

Für dieses Rechenbeispiel gibt es nun zwei Möglichkeiten:

mit Förderung
monatliche Rate zu
1.055 € 

ohne Förderung
monatliche Rate zu
1.968 €

Wie kommt man auf diese Raten?

Finanzierung ohne Fördermittel:

Über Hausbank 414.419 €
Tilgung 2%
Zinssatz 3,7%
Zinsbindung 10 Jahre
monatliche Rate 1.968 €

Finanzierung mit Fördermittel:

KFW-icon_1

KfW: 100.000 €
Tilgung 3%
Zinssatz 1,32%
Zinsbindung 30 Jahre

nrw-icon_1

NRW.Bank: 236.000 €
Tilgung 1%
Zinssatz von 1%
Zinsbindung 30 Jahre

tilgungsnachlass

Tilgungsnachlass: 42.400 €
Diese Summe bekommt ihr geschenkt!

Restbetrag über die Hausbank: 78.419 €
Tilgung 2%
Zinssatz 3,7%
Zinsbindung 10 Jahre

Das ergibt eine monatliche Rate:
1.055 €

Interesse? Dann lasst euch fördern!

So könnt Ihr uns erreichen

Oder nutzt unser Formular



Mit dem Absenden des Formulars erklärt ihr euch damit einverstanden, dass eure Daten zur Bearbeitung eurer Anfrage verwendet werden. Weitere Informationen findet ihr in der »Datenschutzerklärung«. Eine Kopie der übermittelten Daten wird an eure E-Mail-Adresse gesandt.